Turniere




  Patenschaft
  Kunstrasen

B- Junioren werden Vizemeister

Letztes Saisonspiel der B-Jugend in Duderstadt gegen die JFV Eichsfeld 2. Heute entschied sich alles, bei einer Niederlage von Hainberg und einem Sieg von uns hätten wir noch auf Platz 1 springen können.

Daher gingen wir entsprechend motiviert und konzentriert von Anfang an ins Spiel. Nach anfänglichem Abtasten übernahmen wir mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel und führten zur Halbzeit 2:0. Durch die sommerliche Hitze haben wir früh mit wechseln angefangen, das tat unserem Spiel aber gut und jeder fügte sich nahtlos ins Spiel ein.
So gingen wir auch konzentriert in die zweite Halbzeit und spielten mannschaftlich geschlossen auch diese letzte Halbzeit der Saison. Dadurch ließen wir kaum Chancen für Eichsfeld zu und schraubten das Ergebnis am Ende auf 4-0. Es war eine überzeugende geschlossene Leistung durch jeden Spieler bei der sommerlichen Hitze. Somit stand am Ende noch das Zittern, ob es gereicht hatte.
Hainberg hat sein Spiel 1-0 gewonnen, so dass wir die Saison auf einem tollen zweiten Platz abschließen. Nur eine Niederlage in der Rückrunde ist ein starkes Statement und lässt uns positiv in die Zukunft blicken. Daher folgte am Ende noch die „Humpta!“ in Duderstadt. In der Saisonbilanz stehen 84 geschossene Tore, dass wollen wir mit in die neue Saison übernehmen.

Nun wird noch zwei Wochen weiter trainiert, denn am Samstag, den 23.06., um 11 Uhr steht in Förste (bei Osterode) das Endspiel des Kreispokales gegen die JSG Südharz/Zorge als Höhepunkt und Saisonfinale auf dem Programm. Dazu haben wir einen großen Bus bestellt, um gemeinsam mit Eltern, Freunden, Untertstützern und Gronern zum Spiel zu fahren. Ein paar Plätze sind noch frei und für 8 Euro kann man mit dabei sein. Bei Interesse eine Mail an b-lin@gmx.de (Benny Link/ Trainer B-Jugend).